© ADAMS  Bausysteme  l  Bauelemente  l  Industriebedarf  •  Hauptstraße 10  •  56729 Acht  •  Telefon (0 26 56) 95 02 88  •  Mobil (01 60) 96 80 39 85

Fundamentschalung

Trapezprofiliertes Stahlblech zur Herstellung von Streifenfundamenten

Technische Daten: Elementlänge: bis 2,25 m Einbauhöhen: bis 1,00 m selbsttragend Lieferform: auf Palette Material: profiliertes Stahlblech Lagerung: keine Beschränkung Eigenschaften: Fundamentseitenschalung sind selbstragende Schalungselemente zur Herstellung von Streifenfundamenten im Hoch-, Tief- und Ingenieurbau. Bis 1,00 m keine zusätzliche Aussteifung erforderlich Kein Ausschalen erforderlich Geringer Montageaufwand durch Stecksystem (0,1 h/qm) Kein zusätzliches Werkzeug erforderlich Alle Teile positioniert Lieferung mit CAD-Verlegeplan Anwendung: Fundamentseitenschalung zur Herstellung von Streifenfundamenten als verlorene Schalung im Hoch-, Tief- und Ingenieurbau.
Fundamentschalung Fundamentköcher Dehnfugen Typ DFI Dehnfugen Typ DFA Aussparungen Sohlplatten Arbeitsfugen
Verarbeitung: Fundamentseitenschalung wird gemäß dem Verlegeplan ausgelegt. Die dazugehörigen Schalungshilfen (Schalungsschlange, Verstärkungsrohr, Klemmbügel) werden entsprechend verteilt und entsprechend den Einbaurichtlinien aufgestellt. Eine zusätzliche Aussteifung bis zu einer Fundamenthöhe von 1,00 m ist nicht erforderlich. Herstellen der Kippsicherung gemäß dem Verlegeplan beachten! Systemprodukte: Einzelfundamentschalung Typ ES und Typ EL Recostal Schalungsköcher Arbeitsschutz/Empfehlung: Bei der Montage Arbeitshandschuhe tragen.
Hauptstraße 10  •  56729 Acht Telefon (0 26 56) 95 02 88  •  Mobil (01 60) 96 80 39 85
FOTOGALERIE KONTAKT IMPRESSUM
Fotos: DYWIDAG-Systems International
Fundamentschalung